Les Plans-sur-Bex > Derborence | VD

Sieben Köpfe in den Waadtländer Alpen

Bergwanderung
5 h 35 min
15,0 km
hoch
1085 m
710 m

Ein Berg, benannt nach einem Verurteilten

Die meisten Berge erhielten ihre Namen vor etwas mehr als 150 Jahren, als man sie erforschte und später bestieg. Doch bei Bex, da tragen Berge vermutlich schon lange Namen - und dazu noch äusserst kuriose. So zum Beispiel die Tête à Pierre Grept. Sie ist eine von sieben Têtes, die auf einer sieben Kilometer langen Gebirgskette liegen, die sich von Derborence bis zum Grand Muveran erstreckt. Den...

Um alle Details dieser Wanderung zu sehen, aktivieren Sie den kostenlosen 30-Tage-Zugangscode. Gönner/innen der Schweizer Wanderwege oder Abonnent/innen des Magazins WANDERN.CH finden ihren Rabatt- und Zugangscode auf dem Gönner-, bzw. Leserausweis. Der Code kann im Benutzerkonto unter Einstellungen > Codes eingelöst werden.

anmelden

Jetzt Benutzerkonto erstellen