Wanderwegbau

27_Freiwilligeneinsatz
Wanderwegbau

Fachwissen für Wanderwegbauer:innen

Um ein attraktives und sicheres Wanderwegnetz gewährleisten zu können, sind eine fach- und situationsgerechte Bauweise und ein regelmässiger Unterhalt zentral. Als Kompetenzzentrum unterstützen wir die Wanderwegverantwortlichen mit praxisnahen Anleitungen für die Bauplanung und -ausführung sowie für den Unterhalt.

Bild: Post AG

Bau und Unterhalt

Handbuch: Bau und Unterhalt von Wanderwegen

Das Schweizer Wanderwegnetz ist über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Es ist eine tragende Säule des Sommertourismus und entspricht dem Bedürfnis der Bevölkerung, sich aktiv im Freien zu erholen. Mit dem Bau und dem Unterhalt von Wanderwegen leisten Kantone, Gemeinden und kantonale Wanderweg-Organisationen einen wichtigen Beitrag. Für diese Aufgabe ist ein breites Fachwissen erforderlich: Etwa Kenntnisse von Baustoffen und Konstruktionsweisen, Kontaktpflege zu verschiedenen Interessensgruppen, das Erkennen von Risiken oder die Kostenkontrolle.

Das vom Bundesamt für Strassen ASTRA und den Schweizer Wanderwegen publizierte Handbuch «Bau und Unterhalt von Wanderwegen» unterstützt die Wanderwegverantwortlichen bei ihren vielfältigen Aufgaben. Es beinhaltet praxisnahe Anleitungen für die Bauplanung und -ausführung sowie für den Betrieb von Weganlagen.

Werbung

Ersatzpflicht

Wann Ersatz her muss

Um Erholung und Freizeitaktivitäten zu ermöglichen, müssen beeinträchtigte oder nicht mehr frei zugängliche Wanderwege ersetzt werden. Auslöser dafür können zunehmender Verkehr oder dauerhafte Unterbrechungen sein. Die häufigste Beeinträchtigung ist eine Belagsänderung. Sprich: Wenn beispielsweise ein Naturbelag mit Asphalt oder Zement befestigt wird. Der betroffene Abschnitt muss in diesem Fall aus dem Wanderwegplan gestrichen und durch einen anderen Weg mit geeigneter Oberfläche ersetzt werden. Falls eine solche Verlegung nicht möglich ist, muss nach Bundesgesetz über Fuss- und Wanderwege (FWG) ein neuer Wanderweg angelegt werden.

Merkblätter und Vollzugshilfen

Um Unsicherheiten bei der Anwendung der rechtlichen Vorschriften zu beseitigen, haben die Schweizer Wanderwege in Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Strassen ASTRA eine Vollzugshilfe und ein Merkblatt publiziert. Diese liefern praxisnahe Empfehlungen und Beispiele zu zentralen Fragen der Ersatzpflicht. Sie beinhalten ebenso fachliche Inputs zur Zusammenarbeit mit Involvierten wie Grundeigentümer:innen oder Vertreter:innen aus Naturschutz, Forst- und Landwirtschaft.

Wanderwege sind gesetzlich geschützt

Wanderwege haben zwei wichtige Funktionen: Sie verbinden Orte und ermöglichen die Erholung in der Natur. Können Wegabschnitte dies nicht mehr erfüllen, müssen sie per Gesetz ersetzt werden. Die Schweizer Wanderwege unterstützen mit ihrem Fachwissen die Wegverantwortlichen bei der Umsetzung der sogenannten Ersatzpflicht.

IVS

Historische Verkehrswege: auf den Spuren der Geschichte

Ob gepflasterter Saumpfad oder geschichtsträchtige Brücke – wenn diese Orte sprechen könnten, sie würden so einiges erzählen. Wer historische Wegstrecken begeht, erlebt ein Stück Geschichte. Dieses Schweizer Kulturgut wird nach Möglichkeit in das Wanderwegnetz einbezogen.

Inventar der Historischen Verkehrswege der Schweiz (IVS)

Historische Verkehrswege sind alle Weg- oder Strassenverbindungen aus früheren Zeiten und sind durch ältere Dokumente nachweisbar oder wegen ihres traditionellen Erscheinungsbildes im Gelände erkennbar. Erfasst werden sie in einem nationalen Verzeichnis: Dem Inventar historischer Verkehrswege der Schweiz (IVS). Dieses enthält grundlegende Informationen über den Verlauf und den Zustand sowie über die Geschichte und Bedeutung. Das Bundesgesetz über Fuss- und Wanderwege (FWG) schreibt vor, historische Wegstrecken nach Möglichkeit in die Wanderwegnetze einzubeziehen. So wird ein wichtiges Stück Geschichte auf den Wanderwegen erlebbar. Dies sorgt nicht nur für Abwechslung, sondern auch den Erhalt eines wichtigen Kulturguts.

Severin-Nowacki-7687

Bild: Severin Nowacki

Werbung

Tags

Unterhalt Wanderwegbau Geschichte Fachwissen Wanderwegnetz Wegsperrungen & Umleitungen

Mit Klick auf ein Tag können Sie dieses in Ihrem Account hinzufügen und erhalten auf Ihre Interessen zugeschnittenen Content vorgeschlagen. Tags können nur in einem Account gespeichert werden.

Artikel wurde dem Warenkorb hinzugefügt.