• Der Eingang zum Hochmoor ist noch unspektakulär. Mit Feldstecher, Geduld und Glück kann man aber verschiedene Tiere beobachten. Bild: Laura Riedi

    Der Eingang zum Hochmoor ist noch unspektakulär. Mit Feldstecher, Geduld und Glück kann man aber verschiedene Tiere beobachten. Bild: Laura Riedi

    Rothenthurm — Einsiedeln • SZ

    Durch das Hochmoor zum Kloster Einsiedeln

    Der Katzenstrick zwischen Natur und Kultur

    Das Rothenthurmer Hochmoor erlangte 1987 als erstes Moorgebiet der Schweiz nationalen Schutzstatus und damit grosse Bekanntheit. Auf der Wanderroute entdeckt man mit etwas Aufmerksamkeit einheimische Bodenbrüter wie etwa den Wiesenpieper oder das Braunkehlchen. Weil Bodenbrüter ihre Brut auf dem Boden ausbrüten, sind einzelne Wanderwege durch das Hochmoor im Frühjahr gesperrt. Der strenge Schutz des Moores kommt auch der vielfältigen Flora zugute, gerade in den Frühlingsmonaten steht die Natur in voller Blütenpracht. Rundum zwitschert, zirpt, summt und brummt es, gut ist das Fernglas fester Bestandteil des Rucksackinhalts und erleichtert nun unsere Naturbeobachtungen. Mit Geduld und etwas Glück kann man in der intakten Naturlandschaft sowohl Rehe wie auch Füchse beobachten. Der Start der Wanderung bis Innere Altmatt verläuft wenig attraktiv auf Asphalt. Für den folgenden Abschnitt durchs Moorgebiet sollte für die Tierbeobachtung etwas mehr Zeit eingeplant werden. Bei Äussere Altmatt verlässt der Weg das Moorgebiet, und die Wanderer treffen wieder auf eine bewirtschaftete Kulturlandschaft. Welch grosser Kontrast! Entlang von bewirtschafteten Weiden führt der Weg zum Katzenstrick. Vor der Maria-End-Kapelle geniesst man im kühlen Schatten eine wunderbare Aussicht auf Einsiedeln und das umliegende Bergpanorama. Hier ist der ideale Ort für ein Picknick. Gestärkt geht es an den Abstieg, der auf direktem Weg ins Dorf Einsiedeln und weiter zum Kloster führt. Das Benediktinerkloster Einsiedeln mit seiner Klosterkirche ist der bedeutendste Wallfahrtsort der Schweiz. Wer an der Führung durch die Klosteranlage teilnehmen möchte, muss in Rothenthurm früh starten.

    Information

    Erreichbar ist Rothenthurm mit der Bahn ab Arth-Goldau oder Biberbrugg. Ab Einsiedeln fährt die S-Bahn in Richtung Biberbrugg und Zürich.

    Einsiedeln Tourismus, 055 418 44 88, www.einsiedeln-tourismus.ch
    Kloster Einsiedeln, 055 418 61 11,
    www.kloster-einsiedeln.ch

    Wanderung Nr. 1468

    Revision 2024 ‒ Präsentiert von Schweizer Wanderwege

    Laura Riedi, 2018

    Wanderroute

    Rothenthurm
    0:00
    Rothenthurm
    Rothenthurm

    Rothenthurm, Bahnhof
    Rothenthurm, Bahnhof

    Bubrugg
    0:30
    0:30
    Äussere Altmatt
    1:10
    0:40
    Altmatt
    Altmatt

    Rothenthurm, Altmatt Bahnhof
    Rothenthurm, Altmatt Bahnhof

    Katzenstrick
    1:50
    0:40
    Einsiedeln
    2:30
    0:40
    Einsiedeln
    Einsiedeln

    Einsiedeln, Bahnhof
    Einsiedeln, Bahnhof

    Höhenprofil

    Tags

    Schwyz Zentralschweiz Wanderung Sommer Winter Kulturwanderung für Familien tief

    Mit Klick auf ein Tag können Sie dieses in Ihrem Account hinzufügen und erhalten auf Ihre Interessen zugeschnittenen Content vorgeschlagen. Tags können nur in einem Account gespeichert werden.