Sa 20.07.2024 • Nordostschweiz

18. Schweizer Wandernacht - Nachtwanderung

Geführte Wanderung Geführte Wanderung

18. Schweizer Wandernacht - Nachtwanderung

Wir starten in Zürchersmühle (Halt auf Verlangen). Im Lichte der untergehenden Sonne steigen wir hinauf zur Hundwiler Höhi. Wir kehren ein und geniessen eine wärmende Gerstensuppe. Um Mitternacht gehts weiter. Wir überqueren die Sitter, von wo wir in kurzem Aufstieg die Burgruine Clanx erobern – eine gespenstische Burgruine bei Vollmond. Über Bühler gehts hinauf zur Hohen Buche. Hier werden wir zum Frühstück erwartet. Nach dem Morgenessen ist es nur noch ein kurzer, leichter Abstieg nach Speicher.
Route

Zürchersmühle (811 m) – Hundwiler Höhi (1305 m) – Burgruine Clanx bei Appenzell (1004 m) – Bühler (820 m) – Hohe Buche (1130 m) – Speicher (911 m)

Route auf der Karte

Essen

Rest. Hundwiler Höhi und Rest. Hohe Buche

Treffpunkt
20:39h 9107 Zürchersmühle bei Urnäsch, Bahnhof
Startpunkt
20.07.2024 20:39h 9107 Zürchersmühle bei Urnäsch, Bahnhof
Ende der Wanderung
08:28h 9042, Speicher Bahnhof
Zusätzliche Information

Leitung

Bonifaz Walpen

Kosten

CHF 45.– Mitglieder / CHF 55.– Nichtmitglieder. Dies beinhaltet die Suppe im Rest. Hundwiler Höhi und Frühstück im Rest. Hohe Buche www.appenzeller-wanderwege.ch

Organisation

Appenzell Ausserrhoder Wanderwege

Tags

Wanderung Appenzell Ausserrhoden Nordostschweiz hoch

Mit Klick auf ein Tag können Sie dieses in Ihrem Account hinzufügen und erhalten auf Ihre Interessen zugeschnittenen Content vorgeschlagen. Tags können nur in einem Account gespeichert werden.