Mi 14.08.2024 • Zentralschweiz

Von der Bannalp über das Rotgrätli nach Isenthal

Geführte Wanderung Geführte Wanderung

Von der Bannalp über das Rotgrätli nach Isenthal

Am ersten Tag wandern wir ab der Bergstation Bannalpsee am Ufer des Bannalpsees entlang hinauf zur Walegg, wo wir mit bester Aussicht die erste verdiente Pause einlegen. Ab Walegg bis zur Rugghubelhütte geht es auf und ab. Bei der Brunnihütte gibt es die zweite Pause vor einem langen Aufstieg zur Herberge. Am zweiten Tag verlassen wir die Hütte bereits um 08:00 Uhr und überqueren das Rotgrätli Richtung Schöntal und Oberalp. Der Weg ist auf dieser Strecke nicht besonders gut und erfordert Trittsicherheit. Nach einem Besuch im Alpbeitzli geht der Weg weiter in die Talsohle hinunter. Die Gegend im Grosstal beeindruckt mit Wald, Fels und Wasserfällen und von Gletschern gespiesenen Wildbächen. In Sankt Jakob wartet der Postbus und bringt uns nach Altdorf oder zur Schiffstation Isleten.
Essen

aus dem Rucksack für 2 Tage

Ausrüstung

ergänzend zur Ausrüstung Seite 6: Hüttenschlafsack mitnehmen

Treffpunkt
07:30h Wolfenschiessen, Bahnhof
Startpunkt
14.08.2024 Bannalpsee
Zusätzliche Information

Übernachtung: Rugghubelhütte SAC, www.rugghubel.ch Wanderleitung informiert rund eine Woche vor der Tour per E-Mail

Leitung

Christoph Bissig

Kosten

Fahr-, Übernachtungs- und Verpflegungskosten zulasten der Teilnehmenden

Organisation

Obwaldner Wanderwege

Tags

Bergwanderung Nidwalden Zentralschweiz hoch T3

Mit Klick auf ein Tag können Sie dieses in Ihrem Account hinzufügen und erhalten auf Ihre Interessen zugeschnittenen Content vorgeschlagen. Tags können nur in einem Account gespeichert werden.