Do 29.02.2024

Schalttag-Wanderung

Geführte Wanderung Geführte Wanderung

Schalttag-Wanderung

Die Wanderung beginnt am Bahnhof Ossingen und führt zunächst zum Husemersee. Dieser ist ein Toteissee und liegt in einem Naturschutzgebiet. Er gehört zur Andelfinger Seenplatte. Die Landschaft ist auch im Winter sehr reizvoll. Natürlich hat es in dieser Jahreszeit keine Mücken, der See lädt aber auch nicht zum Baden ein.Weiter geht es durch das Dorf Truttikon hindurch zum Grillplatz Ochsenbühl.Nach dem Mittagshalt führt die Wanderung über Feld- und Waldwege ins Stammheimer Tal, im Volksmund «Stammertal» genannt. In Guntalingen angekommen, bietet sich eine tolle Aussicht Richtung Stammerberg und über das ganze Tal. Dieses muss nun noch durchquert werden, damit am Bahnhof Stammheim die Heimreise angetreten werden kann.
Essen

Grillwurst aus dem Rucksack, eine Bündner Gerstensuppe wird am Schalttag offeriert!

Start der Wanderung
Ossingen, Bahnhof
Leitung

Stefan Birchler, +41 52 745 13 05

Organisation

Thurgauer Wanderwege

Tags

Wanderung Thurgau tief T1

Mit Klick auf ein Tag können Sie dieses in Ihrem Account hinzufügen und erhalten auf Ihre Interessen zugeschnittenen Content vorgeschlagen. Tags können nur in einem Account gespeichert werden.