Südostschweiz | GR

Auge um Auge mit dem Piz Beverin

Geführte Wanderung

So, 15.01.2023
T1
3 h 0 min
leicht
8.5 km
350 m
350 m

Schon auf der Postautofahrt von Thusis an den oberen Heinzenberg präsentiert sich der Piz Beverin von seiner schönsten Seite. Auf dem Winterwanderweg queren wir das Wintersportgebiet von Obertschappina bis nach Oberurmein. Leicht ansteigend machen wir eine Schlaufe zurück, den Piz Beverin stets im Blickfeld. Nach einer verdienten Pause im Berggasthaus beginnt der Abstieg. Der Weg führt unter anderem durch die „Ufforstig“. Dieser Wald wurde vor rund 200 Jahren angepflanzt. Er hat bis heute die Aufgabe, den Hang zu stabilisieren und damit die permanente Rutschung des Heinzenbergs zu stoppen.

Streckenverlauf
Obertschappina – In da Bärga – Casaritsch – Börter – Caral –Bruneier – Obertschappina



Routenverlauf auf der Landeskarte
Infos
Karte: 257S
Verpflegung
Aus dem Rucksack
Ausrüstung
Winterwanderausrüstung, Wanderstöcke sollten mitgenommen werden
Treffpunkt
09:30 h Thusis, Bahnhof
Rückreise
16:00 h Obertschappina
Leitung / Durchführung
Sep Antona Bergamin, 079 335 43 56
sepantona.bergamin@hotmail.com
Wanderwege Graubünden
Kantonale Wanderweg-Organisation
Wanderwege Graubünden 
www.wanderwege-graubünden.ch
Anmeldung
bis 12.01.2023
beim Wanderleiter, 079 335 43 56
Anzahl freier Plätze
29
Jetzt anmelden
Anmeldung
Keine Vergünstigung (oder Sonstiges)
Generalabonnement
Halbtax-Abonnement
Begleitperson 1
Keine Vergünstigung (oder Sonstiges)
Generalabonnement
Halbtax-Abonnement
Begleitperson 2
Keine Vergünstigung (oder Sonstiges)
Generalabonnement
Halbtax-Abonnement
Begleitperson 3
Keine Vergünstigung (oder Sonstiges)
Generalabonnement
Halbtax-Abonnement
Begleitperson 4
Keine Vergünstigung (oder Sonstiges)
Generalabonnement
Halbtax-Abonnement
Mitgliedschaft Ich bin Mitglied
Bemerkungen
zurück zur Trefferliste