Mittelland | AG

AEW Highlight - Wärmeverbund Bad Zurzach

Geführte Wanderung

2 h 35 min
mittel
9.9 km
199 m
302 m

Von Böbikon wandern wir auf den Nurren. Von dort schweift unser Blick über den Rhein zum Schwarzwald. Auf Waldwegen erreichen wir Bad Zurzach. Dort betreibt die AEW Energie AG einen der grössten Wärmeverbunde im Kanton Aargau. Geheizt wird CO2-neutral mit Holzschnitzeln aus der Region. Für die Kunden ist Fernwärme ein «Rundum-Sorglos-Paket»: Sie müssen sich weder um Wartung und Unterhalt, noch um die Beschaffung des Brennstoffs kümmern. Im Wald vor Bad Zurzach kommen wir in den Genuss eines kurzen Referats durch den Förster über die erneuerbaren Rohstoffe für den Wärmeverbund. Bei der Heizzentrale des Wärmeverbunds Bad Zurzach werden wir eine Führung erhalten durch Fachleute der AEW Energie AG. Eine feine Verpflegung wartet ebenso auf die Wanderfreudigen.

Streckenverlauf
Böbikon – Güggehü – Güggehübuck - Nurren – Rekingen- Bad Zurzach
Routenverlauf auf der Landeskarte
Infos
Maximale Teilnehmerzahl 50 Personen
Verpflegung
Aus dem Rucksack, Verpflegung beim Wärmeverbund Bad Zurzach, offeriert durch die AEW Energie AG
Startpunkt
11:16 h Böbikon Schulhaus
Rückreise
15:30 h Bad Zurzach
Leitung / Durchführung
Wally Maxton, 079 569 13 49
info@aargauer-wanderwege.ch
Aargauer Wanderwege
Kosten
keine
Kantonale Wanderweg-Organisation
Aargauer Wanderwege
www.aargauer-wanderwege.ch/
Anmeldung

Diese geführte Wanderung ist ausgebucht

zurück zur Trefferliste