Südostschweiz | GR

Zweitageswanderung Graubünden - Maloja - Bivio - Juf

Geführte Wanderung

3 h 25 min
schwer
8.5 km
900 m
950 m

Eine abwechslungsreiche Bergwanderung auf guten Wegen von Maloja im Bergell nach Bivio in der Albularegion und zur höchstgelegener ganzjährig bewohnten Siedlung Juf im Averstal. Auf dem Lunghinpass befindet sich die dreifache Wasserscheide zwischen Schwarzem Meer, Nordsee und Mittelmeer. Hier entspringen Inn, Julia und Maira.

Streckenverlauf
Erster Tag: Maloja Posta – Lägh dal Lunghin - Lunghinpass – Septimerpass – Bivio Zweiter Tag: Bivio – Stallerberg - Juf
Infos
Prov. Anmeldung notwendig für Hotelreservation bis Ende 2020 an Marie-Rose Bircher, Römerweg 17, 5443 Niederrohrdorf oder via Mail: marie-rose.bircher@outlook.com. Detaillierte Infos folgen im März 2021 an alle Interessenten.
Ausrüstung
Stöcke sehr empfohlen!
Startpunkt
10:45 h Maloja, Posta
Rückreise
13:30 h Juf
Leitung / Durchführung
Marie-Rose Bircher, 056 493 28 06, 079 319 21 43
marie-rose.bircher@outlook.com
Marie-Rose Bircher, Assistenz: Walter Oettli
Kantonale Wanderweg-Organisation
Aargauer Wanderwege
www.aargauer-wanderwege.ch/
Anmeldung

Diese geführte Wanderung ist ausgebucht

zurück zur Trefferliste