Jatzmeder > Sertig Dörfli | GR

Auf den Spuren der Walser in Graubünden

BergwanderungT2
2 h 50 min
10,8 km
mittel
250 m
445 m
f?r Familien geeignet
Juni - September

Vom Rinerhorn zum Wasserfall ins Sertigtal

Nachdem ums Jahr 1000 eine kleine Gruppe von Alemannen die Hochebene des Goms erreichte, verliess schon bald darauf ein Teil dieser Hirten, Viehzüchter und Bergbauern das obere Wallis wieder und zog in alle Himmelsrichtungen. Aus den ehemaligen «Wallisern» wurden allmählich die «Walser», welche grosse Gebiete in ganz Graubünden besiedelten. Man weiss heute nicht genau, was den Ausschlag für die...

Um alle Details dieser Wanderung zu sehen, aktivieren Sie den kostenlosen 30-Tage-Zugangscode. Gönner/innen der Schweizer Wanderwege oder Abonnent/innen des Magazins WANDERN.CH finden ihren Rabatt- und Zugangscode auf dem Gönner-, bzw. Leserausweis. Der Code kann im Benutzerkonto unter Einstellungen > Codes eingelöst werden.

anmelden

Jetzt Benutzerkonto erstellen