Eptingen > Waldenburg | BL

Auf Kriegspfaden im Baselbieter Jura

Bergwanderung
4 h 15 min
13,3 km
mittel
540 m
585 m

Auf den Spuren von General Wille

Während des Ersten Weltkriegs bildete die Fortifikation Hauenstein eine wichtige Verteidigungslinie der Schweizer Armee. An dieser Wanderroute zeugen noch heute Schützengräben und Bunker von den Kriegsjahren 1914 bis 1918. Die Wanderung beginnt in Eptingen. Seine Quelle nutzte früher das Bad Eptingen für Heilbäder, heute dient sie ausschliesslich der Gewinnung von Eptinger Mineralwasser. Der...

Um alle Details dieser Wanderung zu sehen, aktivieren Sie den kostenlosen 30-Tage-Zugangscode. Gönner/innen der Schweizer Wanderwege oder Abonnent/innen des Magazins WANDERN.CH finden ihren Rabatt- und Zugangscode auf dem Gönner-, bzw. Leserausweis. Der Code kann im Benutzerkonto unter Einstellungen > Codes eingelöst werden.

anmelden

Jetzt Benutzerkonto erstellen