Forch > Meilen | ZH

Zum Vater des Wanderns auf dem Pfannenstiel

WanderungT1
3 h 15 min
12,3 km
mittel
285 m
540 m
für Familien geeignet
April - Oktober

Was aus einer Schulreise geworden ist

Der Ursprung der Schweizer Wanderwege liegt am Klausenpass. Und im Kanton Zürich. Anfang der 1930er-Jahre unternahm Lehrer Johann Jakob Ess eine Schulreise über den Klausenpass. Gewandert wurde damals auf den Strassen, was wenig Freude bereitete. Die Strassen waren staubig und angesichts des rasch zunehmenden motorisierten Verkehrs gefährlich. Zurück in seinem Zürcher Wohnort Meilen hatte Ess genug. Er gründete 1934 die Schweizer Wanderwege und führte auch eine einheitliche Signalisation ein: das bis heute gültige gelbe Wanderwegschild. Die Schweizer Wanderwege wurden zur Erfolgsgeschichte. Das Netz umfasst heute 65 000 Kilometer, und die Wanderwege sind, weltweit einzigartig, in der Verfassung verankert. Dem Gründervater ist am Pfannenstiel oberhalb Meilen ein Weg und ein Gedenkstein gewidmet: Der Jakob-Ess-Weg verbindet mit viel Aussicht auf den Zürichsee Vorderpfannenstiel mit Toggwil. Weil er relativ kurz ist, baut man ihn am besten ein in eine Wanderung von der Forch über den Pfannenstiel nach Meilen. Die Tour verläuft oft im Wald, was an heissen Tagen willkommen ist. Die Wanderung führt erst über Gubel, Chüelenmorgen bis Hochwacht, unweit des Restaurants Hochwacht lockt der 33 Meter hohe Aussichtsturm zum Blick in die Ferne. Ist bei Toggwil der Jakob-Ess-Weg zu Ende, übernimmt die Waldwildnis. Der Abstieg nach Meilen führt durchs romantische Dorfbachtobel, vorbei an Wasserfällen und über unzählige Brücken. Wer unterwegs nochmals rasten will: Bei der Burgruine Friedberg ist Gelegenheit dazu. Von der Anlage aus dem 13. Jahr- hundert sind einige Mauerreste erhalten.

Daniel Fleuti, 2018

Info

Erreichbar ist Forch mit der Forchbahn ab Zürich Stadelhofen. Zurück ab Meilen nach Zürich oder Rapperswil.

Restaurant Hochwacht,
044 984 02 55, www.hochwacht-pfannenstiel.ch
Restaurant Vorderer Pfannenstiel,
044 923 55 44, www.restaurant-pfannenstiel.ch
Wirtschaft zur Burg, Friedberg,
044 923 03 71, www.wirtschaftzurburg.ch

Forch 0:00
Gubel 0:20 0:20
Chüelenmorgen 0:55 0:35
Pfannenstiel 1:30 0:35
Hochwacht 1:35 0:05

Restaurant Hochwacht

044 984 02 55, www.hochwacht-pfannenstiel.ch

Vorderpfannenstiel 1:45 0:10

Meilen, Vorderer Pfannenstiel

Anreise

Abreise

Restaurant Vorderer Pfannenstiel

044 923 55 44, www.restaurant-pfannenstiel.ch

Toggwil 2:20 0:35
Burgruine Friedberg 2:50 0:30

Wirtschaft zur Burg

044 923 03 71, www.wirtschaftzurburg.ch

Meilen 3:15 0:25

Meilen

Anreise

Abreise

Wandervorschlag herunterladen

Wandervorschlag Nr. 1428 | 2018 | Presented by Schweizer Wanderwege

Legende

Logo