Hinweise zur Projekteingabe

Die Eingabe nimmt etwa 20 Minuten in Anspruch. Das Eingabeformular bietet Ihnen ein Zeitfenster von einer Stunde. Sollten Sie mehr Zeit für die Eingabe benötigen, empfiehlt es sich, die Angaben vorzubereiten und im Anschluss in das Eingabeformular zu kopieren.

Bevor Sie mit der Eingabe beginnen, halten Sie bitte folgende Unterlagen bereit:

  • eine aktuelle Übersichtskarte auf Grundlage map.geo.admin.ch. Die Karte soll zeigen: Wanderwegnetz, Wegverlauf Projekt, falls zutreffend ehemaliger Wegverlauf, wenn möglich Wegoberfläche (Hart-/Naturbelag) markieren und weitere relevante Informationen.
  • Fotos, Bilder oder ggf. Skizzen der Massnahmen (Bildmaterial aus dem Sommerhalbjahr eignet sich am besten). (max. 5 MB)

Zur Projekteingabe


Kontakt

Haben Sie inhaltliche Fragen zur Projekteingabe?

Ulrike Marx
031 370 10 33

Haben Sie Schwierigkeiten mit dem Eingabeformular?

Tatjana Häuselmann
031 370 10 30