501 Einträge wurden gefunden
Halbtageswanderung Region Sarganserland/Werdenberg
Geführte Wanderung Di 27.02.2024 • Nordostschweiz

Halbtageswanderung Region Sarganserland/Werdenberg

Eine Nachmittagswanderung durch das ehemalige Herrschaftsgebiet der Freiherren von Hohensax. Die Wanderung führt durch den Schlosswald und um das Dorf Sennwald am Fusse des Hohen Kasten. Unterwegs treffen wir auf verschiedene Spuren des alten Adelsgeschlechts. Auskunft über die Durchführung erhalten Sie jeweils am Tag vor der Wanderung über das Wandertelefon 071 383 30 31.
Angebot Krebsliga Graubünden: Winterwunderland am Crestasee
Geführte Wanderung Di 27.02.2024 • Südostschweiz

Angebot Krebsliga Graubünden: Winterwunderland am Crestasee

Der erste Teil der Wanderung führt auf gut präparierten Winterwanderwegen über die sonnige Hochebene bei Trin Mulin. Danach geht's weiter auf verwunschenen Pfaden durch den verschneiten Wald zum zauberhaften Caumasee. Im Winter ist der auf 844 Meter gelegene Bergsee gerne vollkommen zugedeckt, da er gar keine Strömung hat. Wir geniessen hier die winterliche Ruhe, welche man im Sommer am gut besuchten Badesee oft vermisst. Nachdem wir uns gestärkt haben, nehmen wir noch den letzten Kilometer zur Postautohaltestelle Caumasee in Angriff.
Von Beringen über die Mittlere Merishalde nach Siblingen
Geführte Wanderung Mi 28.02.2024 • Nordostschweiz

Von Beringen über die Mittlere Merishalde nach Siblingen

Kurzwanderung am Mittwoch
Schneeschuhwanderung im Gebiet Rosenlaui
Geführte Wanderung Do 29.02.2024 • Berner Oberland

Schneeschuhwanderung im Gebiet Rosenlaui

R 12 : Saas-Grund - Bodme - Tewaldji - Heimischgarte - Matt - Saas-Balen
Geführte Wanderung Do 29.02.2024 • Wallis

R 12 : Saas-Grund - Bodme - Tewaldji - Heimischgarte - Matt - Saas-Balen

Le trail nous mène à travers les alpages ainsi que les paysages à couper le souffle de Saas-Grund à Saas-Balen. Sur ce trail, la vallée de Saas se montre sous un autre jour, plus calme. Le chemin passe devant d'anciens bâtiments rustiques et des alpages et traverse la réserve forestière naturelle "Löübinobodme". Plusieurs points de vue avec des vues à couper le souffle sur la vallée de Saas, ses montagnes et ses villages attendent les randonneurs en raquettes. Der Trail führt uns durch die Alpweiler sowie die atemberaubende Landschaft von Saas-Grund nach Saas-Balen. Auf diesem Trail zeigt sich das Saastal von einer anderen, ruhigeren Seite. Der Weg führt vorbei an alten, urchigen Gebäuden und Alpen und durch das Naturwaldreservat «Löübinobodme». Mehrere Aussichtspunkte mit atemberaubenden Blicken auf das Saastal, seine Berge und Dörfer erwarten die Schneeschuhwanderer.
Schalttag-Wanderung
Geführte Wanderung Do 29.02.2024

Schalttag-Wanderung

Die Wanderung beginnt am Bahnhof Ossingen und führt zunächst zum Husemersee. Dieser ist ein Toteissee und liegt in einem Naturschutzgebiet. Er gehört zur Andelfinger Seenplatte. Die Landschaft ist auch im Winter sehr reizvoll. Natürlich hat es in dieser Jahreszeit keine Mücken, der See lädt aber auch nicht zum Baden ein.Weiter geht es durch das Dorf Truttikon hindurch zum Grillplatz Ochsenbühl.Nach dem Mittagshalt führt die Wanderung über Feld- und Waldwege ins Stammheimer Tal, im Volksmund «Stammertal» genannt. In Guntalingen angekommen, bietet sich eine tolle Aussicht Richtung Stammerberg und über das ganze Tal. Dieses muss nun noch durchquert werden, damit am Bahnhof Stammheim die Heimreise angetreten werden kann.
NUOVA DATA - Doppio giro al Monte Caslano
Geführte Wanderung Do 29.02.2024 • Tessin

NUOVA DATA - Doppio giro al Monte Caslano

Escursione a piedi tra storia, preistoria e attualità. Partiamo dalla stazione ferroviaria FLP di Caslano in direzione del lago; dopo aver attraversato il nucleo storico lasciamo la strada per incamminarci sul sentiero sterrato del parco naturale del Monte Caslano dove ci imbattiamo con i primi pannelli didattici che illustrano le sue caratteristiche geologiche e botaniche. Arrivati alla cappella San Nicolao, la vista mozzafiato che spazia sulla regione merita una pausa. Scendiamo poi in direzione del lago per una visita al Museo della Pesca, ritenuto il più importante della Svizzera. L’escursione prosegue in direzione dello stretto di Lavena, il punto più stretto del lago, per poi riprendere la via verso la stazione FLP di Caslano.
Schneeschuh-Idylle im Glarnerland
Geführte Wanderung Fr 01.03.2024 • Südostschweiz

Schneeschuh-Idylle im Glarnerland

Eine Seilbahn befördert uns vom Tal (Matt) hinauf auf die Bergstation Wissenberg (Weissenberge) zum Ausgangs- und Endpunkt dieser faszinierenden Rundwanderung auf Schneeschuhen. Die unberührte, weiss verschneite Bergwelt auf einer Hochebene über dem Glarnerland wird uns begeistern. In den ursprünglich gebliebenen sonnigen Weissenbergen geben Natur und Ruhe den Ton an – fernab der Hektik. So nehmen wir uns Zeit, frische Tierspuren im Schnee zu beobachten. Unsere Route eignet sich auch für Einsteiger*innen, die über eine gute Grundkondition verfügen. Malerisch ist die Aussicht bis weit ins Tal der Linth.
Schneeschuhwanderung - Niederurner Täli (GL)
Geführte Wanderung Fr 01.03.2024 • Südostschweiz

Schneeschuhwanderung - Niederurner Täli (GL)

Auf dieser Schneeschuhtour geniessen wir die Stille des winterlichen Niederurnertäli, das mit seinen verschneiten Alpwiesen, knorrigen Ahornbäumen und wunderbaren Aussichten lockt. Vor 12 000 Jahren trafen hier der mächtige Linth- und der kleinere Niederurner-Tal-Gletscher aufeinander. Sie formten die rund 550 m hohe Steilstufe zwischen Niederurnen und Morgenholz. Bis 1965 war das Niederurnertäli nur zu Fuss erreichbar und hat sich so etwas von seinem ursprünglichen Charakter bewahrt. Heutekönnen wir die erste Steilstufe in der Achterkabine der grünen Luftseilbahn überwinden und finden uns dann inmitten von Weiss - hoffentlich! Am Schluss gibt es im Berghaus Hirzli eine Erfrischung, bevor es wieder schwebend in die Niederungen geht.
Schneeschuhwanderung von der Mörlialp nach Sörenberg
Schneeschuhwanderung
Geführte Wanderung Sa 02.03.2024

Schneeschuhwanderung

Programm und Treffpunkt erfahren Sie am Vortag ab 13 Uhr via Wandertelefon 044 771 33 58. Bei ungünstigen Schneeverhältnissen kann auch eine Winterwanderung durchgeführt werden. Ausrüstung: Schneeschuhe, Stöcke, Ersatz-T-Shirt, Verpflegung aus dem Rucksack, Thermosflasche mit warmem Tee wird empfohlen.
Auf zur Alp Bondo
Geführte Wanderung Sa 02.03.2024 • Südostschweiz

Auf zur Alp Bondo

Schon die Anreise mit der Rhätischen Bahn Richtung Berninapass verzaubert immer wieder aufs Neue. Die Schneeschuhe angeschnallt, starten wir sanft der Ova da Bernina entlang Richtung Lago Bianco. Ob sich uns ein weiss verzauberte See präsentiert oder ob wir sogar das bekannte Schwarzeis zu sehen bekommen - wir lassen uns überraschen! So oder so ist die Landschaft in dieser Gegend atemberaubend und bietet eine grossartige Gelegenheit, die Natur in seiner ganzen Pracht zu geniessen. Retour stampfen wir unseren Weg über die Alp Bondo zurück nach Bernina Suot.
Kurs Kartenlesen, Teil 1 (Theorie) / Teil 2 (Praxis)
Geführte Wanderung Sa 02.03.2024 • Mittelland

Kurs Kartenlesen, Teil 1 (Theorie) / Teil 2 (Praxis)

In diesem Kurs lernen Sie, sich selbstständig mit einer Karte und dem App "SchweizMobilPlus" im Gelände zu orientieren. Sie lernen am ersten Kurstag (Theorie - 2.März 2024) die wichtigsten Signaturen aus der Karte für die Orientierung im Gelände kennen und Touren selbständig mit "SchweizMobilPlus" zu zeichnen. Am zweiten Kurstag (Praxis -6.April 2024) vertiefen Sie das Gelernte des ersten Kurstages. Sie planen im Vorfeld zu Hause selbständig eine Tour zu einem vorgegebenen Ziel und wandern in Kleingruppen dorthin. Im Verlauf des Vormittags treffen sich alle Kleingruppen zum Erfahrungsaustausch mit den Kursleitern und Mittagessen im Restaurant Eichberg. Anschliessend wandern Sie in der Kleingruppe weiter zu einem neuen Zielpunkt. Dort endet der Kurs.
Im Banne der Mythen: Furggelenstock
Geführte Wanderung Sa 02.03.2024 • Zentralschweiz

Im Banne der Mythen: Furggelenstock

Im Banne der Mythen Vom Brunni SZ zur Holzegg, dann via Zwäcken, Furggelenstock, Furggelen nach Brunni SZ. Stetige Begleiter sind die Wahrzeichen von Schwyz: Der Grosse und Kleine Mythen. Variante: Die Wanderstrecke vom Brunni zur Holzegg könnte mit der Luftseilbahn um 1 Stunde gekürzt werden.
NUOVA DATA - Aperitivo alla Moschera
Geführte Wanderung Sa 02.03.2024 • Tessin

NUOVA DATA - Aperitivo alla Moschera

Si parte da Tesserete e si continua a salire fino all’alpe Moschera. Lungo il percorso vi sono numerosi punti di interesse: il villaggio di Bigorio, il Convento di Santa Maria, l’alpe di Condra, i boschi di betulle. Ci fermeremo all’alpe Moschera, luogo estremamente panoramico, per il pranzo, preceduto dall’aperitivo. Il capogita si riserva la facoltà di disdire in qualsiasi momento l'escursione, qualora le condizioni meteo non ne garantissero la sicurezza.
Fondue-Tour
Geführte Wanderung So 03.03.2024 • Mittelland

Fondue-Tour

Am Fusse der sieben Hengste startet die Tour. Durch die verschneite Landschaft steigen wir auf gegen die Schörizegg. Unterwegs kochen und geniessen wir das mitgetragene Fondue. Zurück in Innereriz, reicht es noch für einen Abschlusstrunk.
Schneeschuhtour zur Gummenalp
Geführte Wanderung So 03.03.2024 • Zentralschweiz

Schneeschuhtour zur Gummenalp

Eine landschaftlich abwechslungsreiche Rundtour mit prächtigen Aus- und Weitsichten. Über Dürrenboden steigen wir auf zur Gummenalp und via Horn gehts zurück zur Bergstation Wirzweli. Je nach den Verhältnissen kann die Tour von der Planung abweichen.
Schneeschuhtage Diemtigtal - das Toureneldorado der Berner
Geführte Wanderung Mo 04.03.2024

Schneeschuhtage Diemtigtal - das Toureneldorado der Berner

Das Diemtigtal ist für die Berner das, was für die Ostschweizer das Prättigau ist – das Schneeschuhtoureneldorado! Wir lernen ein für uns neues Gebiet kennen, das mit unzähligen Möglichkeiten für genussvolle Touren punktet. Für uns Appenzeller eine Entdeckung! Zwischen Spiez und Zweisimmen zweigt das Diemtigtal nach Süden ab. Das Postauto bringt uns zuhinterst ins Tal, zur Grimmialp auf gut 2000 m. Dort logieren wir im gastfreundlichen Kurhaus Grimmialp, eine beliebte Unterkunft bei Skitourenfahrern und Schneeschuhläufern. Unter der Woche ist es aber auch hier oben etwas ruhiger. Von unserem Basislager aus unternehmen wir Schneeschuhtouren in alle Richtungen. Der Möglichkeiten sind viele und wir können die Anforderungen der Gruppe anpassen oder gelegentlich auch zwei Gruppen bilden, um allen Wünschen und Vorlieben gerecht zu werden. Ob wir über Alpen oder durch Täler, über Weidegebiet oder hinauf zu Gipfeln mit so lustigen Namen wie Stand oder Mariannehubel oder Bluttlighore ziehen – wir werden jedenfalls fantastische winterliche Touren im gemütlichen Berner Oberland erleben. Auf der abgelegenden Grimmialp zuhinterst im Tal geniessen wir die Ruhe und Abgeschiedenheit in den winterlichen Bergen. Bist Du auch dabei?
Der Saane entlang
Geführte Wanderung Mi 06.03.2024 • Berner Oberland

Der Saane entlang

Der Lauf der Saane bestimmt den Verlauf dieser Winterwanderung, von Saanen nach Château-d’Oex. Die Berglandschaft rundherum ist von eindrücklicher Dimension, und die Wanderung stellt ein Stück gelebte «Röstigrabenkultur» dar.
Halbtageswanderung in der Region Wil (Toggenburg-Fürstenland-Hinterthurgau)
Geführte Wanderung Do 07.03.2024 • Nordostschweiz

Halbtageswanderung in der Region Wil (Toggenburg-Fürstenland-Hinterthurgau)

Die Wanderung führt von Ganterschwil über Hengarten – Weidli nach Tufertschwil. Dabei überqueren wir den Necker in seinem naturbelassenen, wild verlaufenden Bachbett. Nach dem Aufstieg nach Tufertschwil geniessen wir den Kaffeehalt bevor wir über Haslen – Mühlau zum Zielort Bazenheid gelangen. Auskunft über die Durchführung erhalten Sie jeweils am Tag vor der Wanderung über das Wandertelefon 071 383 30 31.
Ma... il lago dov'è?
Geführte Wanderung Fr 08.03.2024 • Tessin

Ma... il lago dov'è?

Gola di Lago: tra torbiere, fortini e alpeggi. Percorreremo i sentieri della Capriasca, passeggiando attraverso la campagna, le selve, i maggenghi e le zone naturalistiche per scoprire le testimonianze, lo stile di vita e le particolarità naturali e storiche della Capriasca.
Schneeschuhwanderung vom Langis über den Schlierengrat
Geführte Wanderung Sa 09.03.2024 • Zentralschweiz

Schneeschuhwanderung vom Langis über den Schlierengrat

Die Schneeschuhwanderung findet je nach den Schneeverhältnissen im Raum Obwalden statt. Über eventuelle Routenänderungen und Besammlungsorte gibt der Wanderleiter Auskunft.
Überraschungswanderung (044 771 33 58)
Geführte Wanderung Sa 09.03.2024

Überraschungswanderung (044 771 33 58)

Ab 13:00 Uhr des Vortages werden auf dem Wandertelefon (044 771 33 58) die Wanderroute, der Treffpunkt, die ÖV-Verbindungen und weitere wichtige Mitteilungen publiziert.
R 13: Randonnée à ski / Skitour   Rothwald - Bodmertälli - Mäderlicke - Rothwald
Geführte Wanderung Sa 09.03.2024 • Wallis

R 13: Randonnée à ski / Skitour Rothwald - Bodmertälli - Mäderlicke - Rothwald

De la station supérieure du téléski de Rothwald, nous monterons à la Mäderlicke, tout en haut du Bodmertälli. La vue pendant la randonnée jusqu'à la Mäderlicke est à couper le souffle. La descente se fera par la piste de montée jusqu'à Rothwald, sur la route du Simplon. / Von der Bergstation des Skilifts Rothwald geht’s hinauf in die Mäderlicke zuoberst im Bodmertälli. Die Aussicht während der Tour bis zur Mäderlicke ist atemberaubend. Die Abfahrt erfolgt über die Aufstiegsspur bis nach Rothwald an der Simplonstrasse.