• @Michael Meier

    @Michael Meier

  • @Michael Meier

    @Michael Meier

    Di 26.11.2024 • Südostschweiz

    Angebot Krebsliga Graubünden: Ils Aults - Die Hügel rund um Domat/Ems

    Geführte Wanderung Geführte Wanderung

    Angebot Krebsliga Graubünden: Ils Aults - Die Hügel rund um Domat/Ems

    Schon bald nach dem Start am Bahnhof Reichenau-Tamins geht die Naturstrasse über in einen gut augebauten Wanderweg. Unter dem Tuma dil Bregl erreichen wir den Hinterrhein und den Auenwald. Wie sich dieser im Dezember wohl präsentieren wird? Mit etwas Glück stossen wir zusätzlich auf Sanddorn, dem aufgrund seines hohen Vitamin C Gehalts eine immunstärkende Wirkung zugesprochen wird. Perfekt, um gestärkt in den Winter zu starten. Über Plong Urtgiclera führt der Weg durch den lichten Mischwald weiter. Aus Distanz sehen wir den Golfplatz und erreichen über Bagliel das Tagesziel Domat/Ems.
    Route

    Bahnhof Reichenau-Tamins – Tuma dil Bregl – Plong Urtgiclera – Bagliel – Bahnhof Domat/Ems

    Höhenprofil
    Essen

    aus dem Rucksack

    Ausrüstung

    Wanderausrüstung

    Treffpunkt
    13:00h Reichenau-Tamins, Bahnhof
    Ende der Wanderung
    15:45h Domat/Ems, Bahnhof
    Transport

    Geht zu Lasten der Teilnehmenden

    Zusätzliche Information

    Es handelt sich um ein Angebot der Krebsliga Graubünden für Krebsbetroffene und Nahestehende sowie Menschen mit gesundheitlichen Beeinträchtigungen, die eine kleine Auszeit möchten und gerne gemütlich unterwegs sind.

    Leitung

    Michael Meier, +41 76 433 12 05

    Kosten

    Die geführte Wanderung kostet CHF 10.00

    Organisation

    Krebsliga Graubünden in Zusammenarbeit mit den Wanderwegen Graubünden

    Information

    Die Anmeldung ist möglich bis 25.11.2024
    Informationen zur Anmeldung

    Tags

    Wanderung Graubünden Südostschweiz tief T1

    Mit Klick auf ein Tag können Sie dieses in Ihrem Account hinzufügen und erhalten auf Ihre Interessen zugeschnittenen Content vorgeschlagen. Tags können nur in einem Account gespeichert werden.