Berufslehrgang Wanderleiter/in Schweizer Wanderwege

Der «Berufslehrgang Wanderleiter/in Schweizer Wanderwege» richtet sich an Personen, die als gewerbsmässige Wanderleiter/innen tätig sein und damit ein Haupt- oder Nebeneinkommen erzielen wollen.

Kursdauer, Kosten und Abschluss

Der modular aufgebaute Lehrgang umfasst 51 Unterrichtstage in 12 Modulen. Die Kurssprache ist Deutsch. Absolventen, die an der eidg. Prüfung teilnehmen, erhalten 50 Prozent der anrechenbaren Kurskosten im Rahmen der Subjektfinanzierung des Bundes rückerstattet.

Wer alle Leistungsnachweise erbringt, erhält das «Zertifikat Wanderleiter/in Schweizer Wanderwege». Der Lehrgang ist eine ideale Vorbereitung für die eidg. Prüfung für Wanderleiter/in.

www.examen-fédéral-rando.ch

 

Ausbildungspartner

Der Lehrgang wird seit 2011 von den Wanderwegen Graubünden durchgeführt. Seit 2018 läuft der Berufslehrgang WanderleiterIn unter dem Dach der Schweizer Wanderwege. Für Organisation, Anmeldung und Durchführung ist nach wie vor der Verein Wanderwege Graubünden verantwortlich. Er ist vom internationalen Wanderleiterverband UIMLA anerkannt und seit 2019 ist die Anerkennung Erwachsenensport Schweiz in die Ausbildung integriert.

Detaillierte Informationen zum Berufslehrgang Wanderleiter finden Sie auf der Website der Wanderwege Graubünden:

www.wanderwege-graubünden.ch/ausbildung