Do 14.09.2023 • Südostschweiz

Puschlaver Rundtour

Geführte Wanderung Geführte Wanderung

Puschlaver Rundtour

Drei Tage im südlichen Puschlav mit seinen Nebentälern und Naturschutzgebieten. 1. Tag: Die Bahnfahrt über den Berninapass öffnet uns Blicke in die Gebirgswelt des Morteratsch-Gletschers. Am Lagh da Palü werden wir mit den feinsten Puschlaver Spezialitäten verwöhnt. Steil aufwärts zum Gletschersee Catalin wandern wir an mächtigen Wasserfällen vorbei. 2. Tag: Eine Ebene tiefer liegt Cavaglia, wo wir eine Runde zu den grossen «Töpfen der Riesen» machen. Anschliessend queren wir südliche Föhrenwälder und nehmen den Bus zum Rifugio Saoseo, wo wir übernachten. 3. Tag: Hier liegen die kobaltblauen Naturseen, die unterirdisch das ganze Jahr mit Gletscherwasser gespeist werden. Eine Runde durch dieses Naturschutzgebiet ist der Abschluss.
Route

Wanderroute Tag 1: Alp Grüm – Lagh da Palü – Lagh da Caralin – Lagh da Palü / Wanderroute Tag 2: Lagh da Palü – Cavaglia Gletschermühlen – Asciai da la Scera – Sfazù Bus / Wanderroute Tag 3: Rif. Saoseo – Lagh da Saoseo – Lagh da Val Viola – Rif. Saoseo

Essen

aus dem Rucksack für dreiTage. Übernachtung: Halbpension in Agriturismo Alpe Palü und Rifugio Saoseo

Ausrüstung

zusätzliche Ausrüstung: Lampe und Hüttenschlafsack

Treffpunkt
08:10h Giswil, Bahnhof, Bahnfahrt ins Puschlav
Zusätzliche Information

Wanderleitung informiert rund eine Woche vor der Tour per E-Mail. Anzahl Teilnehmende begrenzt

Leitung

Elisabeth Nigg

Kosten

Fahr-, Übernachtungs- und Verpflegungskosten zu Lasten der Teilnehmenden

Organisation

Obwaldner Wanderwege

Tags

Bergwanderung Graubünden Südostschweiz mittel T2

Mit Klick auf ein Tag können Sie dieses in Ihrem Account hinzufügen und erhalten auf Ihre Interessen zugeschnittenen Content vorgeschlagen. Tags können nur in einem Account gespeichert werden.