• @GRF, Andrea Badrutt

    @GRF, Andrea Badrutt

    So 07.07.2024 • Südostschweiz

    Nationalpark: Fuorcla Val dal Botsch

    Geführte Wanderung Geführte Wanderung

    Nationalpark: Fuorcla Val dal Botsch

    Ab der Haltestelle P8 wandern wir gemütlich zum Einstieg P7. Der Weg steigt kontinuierlich an. Die Vegetation im von Dolomit und Gips dominierten Gelände verändert sich mit zunehmender Höhe. Die enge Scharte der Fuorcla liegt auf knapp 2700 Metern über Meer. Im Abstieg über das grosse Geröllfeld leisten uns die Wanderstöcke gute Dienste. Beim Übergang «sur il Foss» ins Val Mingèr wird die Umgebung wieder lieblicher. Hier ist Gams- und Steinwild zu Hause und mit etwas Glück auch zu beobachten.
    Route

    P8 - P7 - Fuorcla Val da Botsch - Sur il Foss - Val Mingèr - Val S-charl

    Route auf der Karte

    Essen

    aus dem Rucksack

    Ausrüstung

    Bergwanderausrüstung, Stöcke sollten mitgenommen werden.

    Treffpunkt
    08:15h Zernez, Bahnhof
    Ende der Wanderung
    16:45h Val S-charl, Bushaltestelle
    Zusätzliche Information

    Karte 459T

    Leitung

    Gabi Sievi, Wanderwege Graubünden

    Organisation

    Wanderwege Graubünden

    Tags

    Bergwanderung Graubünden Südostschweiz hoch T3

    Mit Klick auf ein Tag können Sie dieses in Ihrem Account hinzufügen und erhalten auf Ihre Interessen zugeschnittenen Content vorgeschlagen. Tags können nur in einem Account gespeichert werden.