503 Einträge wurden gefunden
Schneeschuhwanderung von der Mörlialp nach Sörenberg
Schneeschuhwanderung in Furna/GR
Geführte Wanderung Sa 02.03.2024

Schneeschuhwanderung in Furna/GR

Programm und Treffpunkt erfahren Sie am Vortag ab 13 Uhr via Wandertelefon 044 771 33 58. Bei ungünstigen Schneeverhältnissen kann auch eine Winterwanderung durchgeführt werden. Ausrüstung: Schneeschuhe, Stöcke, Ersatz-T-Shirt, Verpflegung aus dem Rucksack, Thermosflasche mit warmem Tee wird empfohlen.
Auf zur Alp Bondo
Geführte Wanderung Sa 02.03.2024 • Südostschweiz

Auf zur Alp Bondo

Schon die Anreise mit der Rhätischen Bahn Richtung Berninapass verzaubert immer wieder aufs Neue. Die Schneeschuhe angeschnallt, starten wir sanft der Ova da Bernina entlang Richtung Lago Bianco. Ob sich uns ein weiss verzauberte See präsentiert oder ob wir sogar das bekannte Schwarzeis zu sehen bekommen - wir lassen uns überraschen! So oder so ist die Landschaft in dieser Gegend atemberaubend und bietet eine grossartige Gelegenheit, die Natur in seiner ganzen Pracht zu geniessen. Retour stampfen wir unseren Weg über die Alp Bondo zurück nach Bernina Suot.
Kurs Kartenlesen, Teil 1 (Theorie) / Teil 2 (Praxis)
Geführte Wanderung Sa 02.03.2024 • Mittelland

Kurs Kartenlesen, Teil 1 (Theorie) / Teil 2 (Praxis)

In diesem Kurs lernen Sie, sich selbstständig mit einer Karte und dem App "SchweizMobilPlus" im Gelände zu orientieren. Sie lernen am ersten Kurstag (Theorie - 2.März 2024) die wichtigsten Signaturen aus der Karte für die Orientierung im Gelände kennen und Touren selbständig mit "SchweizMobilPlus" zu zeichnen. Am zweiten Kurstag (Praxis -6.April 2024) vertiefen Sie das Gelernte des ersten Kurstages. Sie planen im Vorfeld zu Hause selbständig eine Tour zu einem vorgegebenen Ziel und wandern in Kleingruppen dorthin. Im Verlauf des Vormittags treffen sich alle Kleingruppen zum Erfahrungsaustausch mit den Kursleitern und Mittagessen im Restaurant Eichberg. Anschliessend wandern Sie in der Kleingruppe weiter zu einem neuen Zielpunkt. Dort endet der Kurs.
Im Banne der Mythen: Furggelenstock
Geführte Wanderung Sa 02.03.2024 • Zentralschweiz

Im Banne der Mythen: Furggelenstock

Im Banne der Mythen Vom Brunni SZ zur Holzegg, dann via Zwäcken, Furggelenstock, Furggelen nach Brunni SZ. Stetige Begleiter sind die Wahrzeichen von Schwyz: Der Grosse und Kleine Mythen. Variante: Die Wanderstrecke vom Brunni zur Holzegg könnte mit der Luftseilbahn um 1 Stunde gekürzt werden.
NUOVA DATA - Aperitivo alla Moschera
Geführte Wanderung Sa 02.03.2024 • Tessin

NUOVA DATA - Aperitivo alla Moschera

Si parte da Tesserete e si continua a salire fino all’alpe Moschera. Lungo il percorso vi sono numerosi punti di interesse: il villaggio di Bigorio, il Convento di Santa Maria, l’alpe di Condra, i boschi di betulle. Ci fermeremo all’alpe Moschera, luogo estremamente panoramico, per il pranzo, preceduto dall’aperitivo. Il capogita si riserva la facoltà di disdire in qualsiasi momento l'escursione, qualora le condizioni meteo non ne garantissero la sicurezza.
Fondue-Tour
Geführte Wanderung So 03.03.2024 • Mittelland

Fondue-Tour

Am Fusse der sieben Hengste startet die Tour. Durch die verschneite Landschaft steigen wir auf gegen die Schörizegg. Unterwegs kochen und geniessen wir das mitgetragene Fondue. Zurück in Innereriz, reicht es noch für einen Abschlusstrunk.
Schneeschuhtour zur Gummenalp
Geführte Wanderung So 03.03.2024 • Zentralschweiz

Schneeschuhtour zur Gummenalp

Eine landschaftlich abwechslungsreiche Rundtour mit prächtigen Aus- und Weitsichten. Über Dürrenboden steigen wir auf zur Gummenalp und via Horn gehts zurück zur Bergstation Wirzweli. Je nach den Verhältnissen kann die Tour von der Planung abweichen.
Schneeschuhtage Diemtigtal - das Toureneldorado der Berner
Geführte Wanderung Mo 04.03.2024

Schneeschuhtage Diemtigtal - das Toureneldorado der Berner

Das Diemtigtal ist für die Berner das, was für die Ostschweizer das Prättigau ist – das Schneeschuhtoureneldorado! Wir lernen ein für uns neues Gebiet kennen, das mit unzähligen Möglichkeiten für genussvolle Touren punktet. Für uns Appenzeller eine Entdeckung! Zwischen Spiez und Zweisimmen zweigt das Diemtigtal nach Süden ab. Das Postauto bringt uns zuhinterst ins Tal, zur Grimmialp auf gut 2000 m. Dort logieren wir im gastfreundlichen Kurhaus Grimmialp, eine beliebte Unterkunft bei Skitourenfahrern und Schneeschuhläufern. Unter der Woche ist es aber auch hier oben etwas ruhiger. Von unserem Basislager aus unternehmen wir Schneeschuhtouren in alle Richtungen. Der Möglichkeiten sind viele und wir können die Anforderungen der Gruppe anpassen oder gelegentlich auch zwei Gruppen bilden, um allen Wünschen und Vorlieben gerecht zu werden. Ob wir über Alpen oder durch Täler, über Weidegebiet oder hinauf zu Gipfeln mit so lustigen Namen wie Stand oder Mariannehubel oder Bluttlighore ziehen – wir werden jedenfalls fantastische winterliche Touren im gemütlichen Berner Oberland erleben. Auf der abgelegenden Grimmialp zuhinterst im Tal geniessen wir die Ruhe und Abgeschiedenheit in den winterlichen Bergen. Bist Du auch dabei?
Der Saane entlang
Geführte Wanderung Mi 06.03.2024 • Berner Oberland

Der Saane entlang

Der Lauf der Saane bestimmt den Verlauf dieser Winterwanderung, von Saanen nach Château-d’Oex. Die Berglandschaft rundherum ist von eindrücklicher Dimension, und die Wanderung stellt ein Stück gelebte «Röstigrabenkultur» dar.
Halbtageswanderung in der Region Wil (Toggenburg-Fürstenland-Hinterthurgau)
Geführte Wanderung Do 07.03.2024 • Nordostschweiz

Halbtageswanderung in der Region Wil (Toggenburg-Fürstenland-Hinterthurgau)

Die Wanderung führt von Ganterschwil über Hengarten – Weidli nach Tufertschwil. Dabei überqueren wir den Necker in seinem naturbelassenen, wild verlaufenden Bachbett. Nach dem Aufstieg nach Tufertschwil geniessen wir den Kaffeehalt bevor wir über Haslen – Mühlau zum Zielort Bazenheid gelangen. Auskunft über die Durchführung erhalten Sie jeweils am Tag vor der Wanderung über das Wandertelefon 071 383 30 31.
Ma... il lago dov'è?
Geführte Wanderung Fr 08.03.2024 • Tessin

Ma... il lago dov'è?

Gola di Lago: tra torbiere, fortini e alpeggi. Percorreremo i sentieri della Capriasca, passeggiando attraverso la campagna, le selve, i maggenghi e le zone naturalistiche per scoprire le testimonianze, lo stile di vita e le particolarità naturali e storiche della Capriasca.
Schneeschuhwanderung vom Langis über den Schlierengrat
Geführte Wanderung Sa 09.03.2024 • Zentralschweiz

Schneeschuhwanderung vom Langis über den Schlierengrat

Die Schneeschuhwanderung findet je nach den Schneeverhältnissen im Raum Obwalden statt. Über eventuelle Routenänderungen und Besammlungsorte gibt der Wanderleiter Auskunft.
Überraschungswanderung (044 771 33 58)
Geführte Wanderung Sa 09.03.2024

Überraschungswanderung (044 771 33 58)

Ab 13:00 Uhr des Vortages werden auf dem Wandertelefon (044 771 33 58) die Wanderroute, der Treffpunkt, die ÖV-Verbindungen und weitere wichtige Mitteilungen publiziert.
Wochenend Schneeschuhtour zur Rotondohütte
Geführte Wanderung Sa 09.03.2024 • Zentralschweiz

Wochenend Schneeschuhtour zur Rotondohütte

Wir verbringen das Wochenende im Hochgebirge und übernachten in der Rotondohütte
R 13: Randonnée à ski / Skitour   Rothwald - Bodmertälli - Mäderlicke - Rothwald
Geführte Wanderung Sa 09.03.2024 • Wallis

R 13: Randonnée à ski / Skitour Rothwald - Bodmertälli - Mäderlicke - Rothwald

De la station supérieure du téléski de Rothwald, nous monterons à la Mäderlicke, tout en haut du Bodmertälli. La vue pendant la randonnée jusqu'à la Mäderlicke est à couper le souffle. La descente se fera par la piste de montée jusqu'à Rothwald, sur la route du Simplon. / Von der Bergstation des Skilifts Rothwald geht’s hinauf in die Mäderlicke zuoberst im Bodmertälli. Die Aussicht während der Tour bis zur Mäderlicke ist atemberaubend. Die Abfahrt erfolgt über die Aufstiegsspur bis nach Rothwald an der Simplonstrasse.
Séjour Raquettes Gemmipass **
Geführte Wanderung Sa 09.03.2024 • Wallis

Séjour Raquettes Gemmipass **

Débutez votre aventure à Kandersteg,un charmant village alpin dans le canton de Berne et continue jusqu’à Sunnbüel notre point de départ.Au fur et à mesure de votre ascension en direction du col de Gemmi profitez des vues panoramiques époustouflantes sur les sommets enneigées et les vallées environnantes. L'hébergement alliée au confort et au charme d'un refuge de montagne, permettra de profiter de la sérénité des paysages hivernaux. Cette randonnée hivernale de deux jours vous offre la possibilité d'admirer la beauté des alpes suisses.
Bibertour (Teil 2)
Geführte Wanderung So 10.03.2024 • Nordostschweiz

Bibertour (Teil 2)

Zuerst führt der Weg zur Glatt hinunter. Dem Nordufer entlang erreichen wir über die Glattmühle Niederglatt. An stattlichen Bauernbetrieben vorbei gehts anschliessend hinunter zur Thur. Dort halten wir beim Biberbau-Spielgerät Mittagsrast. Wir verpflegen uns aus dem Rucksack und geniessen hoffentlich die Märzsonne. Am Nachmittag ist die Thur unser ständiger Begleiter. Mit etwas Glück sehen wir die Spuren, welche die Biber hier hinterlassen haben. Um diese Jahreszeit ist es noch ruhig und die Wasservögel haben den Fluss für sich. Nach einem kleinen Aufstieg zeigt sich plötzlich die alte Brücke vor Bischofzell. Von da ist es entlang der alten Stadtmauer nur noch ein Bibersprung bis zum Bahnhof, wo unsere Wanderung in der Altstadt endet.
Winterzauber Libi
Geführte Wanderung So 10.03.2024 • Südostschweiz

Winterzauber Libi

Unser Startort Mathon liegt an der südlichen Flanke des Piz Beverin auf einer von der Sonne verwöhnten Terrasse. Das Dorf gehört zur Gemeinde Muntogna da Schons und damit zu einer der wenigen Gemeinden, in welcher das Romanische Idiom Sutsilvan noch als Alltagssprache gesprochen wird. Wir wandern gemütlich zur Alp Mursenas und horchen dem Schnee unter unseren Schneeschuhen. Was für eine Meditation! Oberhalb der Waldgrenze geniessen wir unseren Mittagsrast mit prächtiger Aussicht. Wir kehren danach durch eine Wildruhezone zurück. Bei guten Schneeverhältnissen hängen wir eine Zusatzrunde an und geniessen hüpfend den verschneiten Hang beim Abstieg nach Lohn.
Der Saane entlang (2. Durchführung)
Geführte Wanderung So 10.03.2024 • Berner Oberland

Der Saane entlang (2. Durchführung)

Der Lauf der Saane bestimmt den Verlauf dieser Winterwanderung, von Saanen nach Château-d’Oex. Die Berglandschaft rundherum ist von eindrücklicher Dimension, und die Wanderung stellt ein Stück gelebte «Röstigrabenkultur» dar.
Säge Tägerwilen
Geführte Wanderung So 10.03.2024

Säge Tägerwilen

Die Wanderung startet beim Bahnhof Siegershausen. Am Bommerweiher geht es vorbei Richtung Schwaderloh. Anschliessend wandern wir durch den Nüwiler- und Tägerwilerwald zur Säge Tägerwilen. Ein schöner Grillplatz steht zur Verfügung. Abschluss der Wanderung ist die Bahnstation Tägerwilen Dorf.
Retemberg par la crête **
Geführte Wanderung So 10.03.2024 • Jura

Retemberg par la crête **

Au départ de l'observatoire de Vicques, nous nous échauffons sur un chemin blanc avant d'entamer la montée par Chaumont et d'y rejoindre la crête. Après la pause, nous reprenons le chemin de la crête et ses beaux panoramas afin de rejoindre la cabane du Champé de Corban. Le retour se fait tout en douceur par des chemins blancs afin de rejoindre Vicques.
3. Oberei bei Mühleberg – Aarberg
Geführte Wanderung So 10.03.2024 • Mittelland

3. Oberei bei Mühleberg – Aarberg

Am Westende des Wohlensees startet die Wanderung im Weiler Oberei. Dem linken Ufer der Aare folgend, führt der Weg um das Kernkraftwerk Mühleberg herum zum Niederrieder Stausee. Die Wanderung führt an zwei Flusskraftwerken vorbei ins Städtchen Aarberg
Tenero - Tra cielo e lago
Geführte Wanderung Mo 11.03.2024 • Tessin

Tenero - Tra cielo e lago

Partendo da Tenero percorreremo un bellissimo sentiero storico che si arrampica sulla collina e che presenta diverse cappelle, oratori e cascine tipiche. Dalla frazione di Moresio godremo di un bellissimo panorama sul delta di Tenero e sul Lago Maggiore. Scenderemo poi verso le rive del lago dove faremo pranzo e una pausa caffè, dopodiché proseguiremo lungo il Sentiero delle Rive che costeggia il lago camminando a pochi metri dalle spiagge fino a raggiungere le Bolle di Magadino. Qui raggiungeremo la foce del Ticino e della Verzasca fino alla postazione di bird watching e poi ritorneremo al punto di partenza. Lungo il percorso potremo osservare già le prime fioriture di piante selvatiche e piante coltivate come le camelie e i narcisi. Mentre alle Bolle parleremo dell’importanza naturalistica di questo luogo e delle sue caratteristiche.