Zentralschweiz | OW

Frühling am Alpnachersee und Mueterschwanderberg

Geführte Wanderung

So, 22.05.2022
T2
3 h 25 min
mittel
10.3 km
482 m
464 m

Entlang des Südufers des Alpnachersees können wir die Vielfalt der Vogelwelt bestaunen, bevor es auf dem sogenannten Rotzlochweg leicht aufwärts geht zum Heimwesen Rüti. Ab da steigt der Weg etwas steiler bis zum höchsten Punkt unserer Wanderung auf dem Zingel. Wir werden belohnt mit einer wunderbaren Aussicht auf Stans und Umgebung und bis weit ins Mittelland. Der Abstieg führt durch die schön gelegenen Heimwesen des Mueterschwandenbergs und durch frühlingshafte Laubwälder.

Streckenverlauf
Alpnachstad (440 m) – Hinterberg (440 m) – Zingel (Mueterschwandenberg) (859) – Eichi/Hinterberg (450m) Alpnach Dorf (450)
Infos
Auskunft am Vortag ab 17:00 Uhr
Verpflegung
aus dem Rucksack
Startpunkt
08:30 h Alpnachstad, Bahnhof
Leitung
Astrid Beeler, 079 189 24 11
astridbeeler@gmx.ch
Kantonale Wanderweg-Organisation
Obwaldner Wanderwege
www.ow-wanderwege.ch/
Anmeldung
bis 20.05.2022
Wanderleiterin
Jetzt anmelden
Anmeldung
Keine Vergünstigung (oder Sonstiges)
Generalabonnement
Halbtax-Abonnement
Begleitperson 1
Keine Vergünstigung (oder Sonstiges)
Generalabonnement
Halbtax-Abonnement
Begleitperson 2
Keine Vergünstigung (oder Sonstiges)
Generalabonnement
Halbtax-Abonnement
Begleitperson 3
Keine Vergünstigung (oder Sonstiges)
Generalabonnement
Halbtax-Abonnement
Begleitperson 4
Keine Vergünstigung (oder Sonstiges)
Generalabonnement
Halbtax-Abonnement
Mitgliedschaft Ich bin Mitglied
Bemerkungen
zurück zur Trefferliste