Nordostschweiz | SG

Unbekannte Wege abseits der Zivilisation

Geführte Wanderung

So, 02.01.2022
3 h 30 min
mittel
10.3 km
390 m
420 m

Die ersten paar Meter aus dem Dorf hinaus tragen wir die Schneeschuhe noch. Kaum die Hauptstrasse überquert geht es aber schon richtig los. Schneeschuhe anziehen, Jacke ausziehen, denn es geht bereits aufwärts auf den Rücken eines Höhenzugs zum höchsten Punkt userer Tour. Ein Stück weiter beim Aussichtspunkt Saul geniessen wir eine wunderbare Sicht über die weiten Ebenen der Voralpen bis zum Hohen Kasten. Weiter stapfen wir leicht abwärts bis zum Gasthaus Leimensteig, wo bereits der Zmittag auf uns wartet. Frisch gestärkt und auf das neue Jahr angestossen nehmen wir den Rest unter die Schneeschuhe. Durch das Rotbachtobel und über Schönenbüel erreichen wir Teufen.

Streckenverlauf
Gais 900-Weesen 1130-Saul 1030-Leimensteig 1000-Oberhasen 790-Teufen 830
Infos
Auskunft über die Durchführung erhalten Sie jeweils am Tag vor der Wanderung über das Wandertelefon 071 383 30 31. Weitere Infos im Wanderprogramm der St. Galler Wanderwege
Detailansicht
Treffpunkt
10:00 h, Bahnhaltestelle Gais Zweibrücken
Rückreise
16:00 h, Teufen
Leitung
Edi Hutter, 079 437 77 63
e.hutter@tbwil.ch
Kantonale Wanderweg-Organisation
St. Galler Wanderwege
www.sg-wanderwege.ch/
Anmeldung
bis 01.01.2022
an Wanderleiter
zurück zur Trefferliste